Tennis-Club Heidenheim e.V.
Mehr als nur Tennis – seit 1897
 


Herzlich Willkommen beim Tennis-Club Heidenheim!

Wunderschön am Schlossberg gelegen, zwischen Schloss Hellenstein, Naturtheater und dem Klinikum Heidenheim. Mit 12 Sandplätze und einer 2-Feld-Halle mit Teppichboden, Jugendraum und großzügigen Sanitärräumen ermöglichen wir Ihnen das ganze Jahr über am Ball zu bleiben. 

Neben dem Tennissport finden Sie bei uns auf der Anlage auch Erholung und Geselligkeit, denn unser Clubhaus mit schöner Sonnenterrasse lädt auch zum Verweilen ein. Ausreichend Parkplätze auf dem Clubgelände und in der näheren Umgebung. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und seien Sie unser Gast.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unterstütze den TCH bei der Aktion "Scheine für Vereine" vom REWE 🎾🥎🏆

Bei der Aktion "Scheine für Vereine" verteilt REWE ab einem Einkaufswert von 15 € einen Vereinsschein. Diesen könnt ihr online unter https://scheinefuervereine.rewe.de oder in der App "REWE Scheine für Vereine" unserem Tennisclub Heidenheim zuorden!
Alternativ könnt ihr diese auch beim Vorstand abgeben oder in den Briefkasten des Tennisclub werfen.

Wir haben natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, auch ein passend  🎥 Video zu machen. 😁

Mit euer Hilfe kann der TCH diese Scheine dann für tolle Prämien wie Trainingsausstattung oder sonstige nützliche Dinge einlösen.

Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung! 👏💪
Euer TC Heidenheim

Unser 2-Feld-Tennishalle mit Teppichboden wartet auf Sie! Vom 30. September 2019 bis 03. Mai 2020 besteht die Möglichkeit, bei Wind und Wetter Tennis zu spielen. Lust bekommen? Dann los und ganz einfach mit unserem Online-Hallenbuchungsportal den gewünschten Platz buchen.

>>> Buchung Einzelhallenstunden und weitere Infos hier klicken <<<

>> Für Abobuchung hier klicken<<

Bändelesturnier zum Saisonabschluss 

Bei sensationellem Spätsommerwetter fand am vergangenen Wochenende der Saisonabschluss des TC Heidenheim statt.  So konnte der Verein den Aufstieg der Herren 1 als auch der Damen 60 an diesem Wochenende feiern. Verbunden mit den Aufstiegsfeiern startete am Samstag mit insgesamt ca. 30 Teilnehmern das Bändelesturnier um 14 Uhr mit der Auslosung. Das Turnier wurde in Form eines Mixed gemischt mit Damen, Herren und Jugendlichen ausgetragen. Nach 15 minütiger Spieldauer wurde abgepfiffen und die jeweiligen Sieger holten sich Ihre Schleifchen ab. 

Zum Teil waren die Matches hart umkämpt. Viel Spaß hatten sichtlich unsere Jugendlichen bei den Matches gegen die Erwachsenen, wo Sie mit ihren top Schlägen den ein oder anderen Punkt machten. Nach 3 Stunden standen die Sieger mit den meisten Schleifchen fest: Vera Duchow, Ines Sickinger und Nick Rabus. Alles in allem war es wieder eine sehr schöne gelungene Veranstaltung welche sich mittlerweile im Terminkalender des TC Heidenheim fest etabliert hat.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

04.07.2018

Regionale und Zentrale Sichtungen 2018 im Bezirk B

Auch in diesem Jahr führten die Verantwortlichen im Jugendbereich des Bezirks B um Jugendwartin Elke Hartung und Verbandstrainer Markus Knödel fünf Sichtungen für Kinder der Jahrgänge 2010 und jünger durch. Aus den vier Regionalen Sichtungen in den vier Sportkreisen Ostalb, Heidenheim, Rems-Murr und Schwäbisch Hall wurden am 29.06. schließlich 14 Kinder zur Zentralen Sichtung nach Schwäbisch Gmünd eingeladen.

Das Sichtungssystem des WTB wird seit 2013 einheitlich in allen Bezirken des WTB als regionales Sichtungskonzept umgesetzt. Der WTB / Bezirk kommt zu den Kindern und zu den Vereinen vor Ort und führt in jedem Sportkreis eine Regionale Sichtung durch. Als verantwortlicher Verbandstrainer für den Bezirk B führte Markus Knödel mit Bezirkstrainer Kollegen Marc Schray und Zoran Mitrovic die Sichtungen durch.

Bei der Sichtung wird Einheitlich nach WTB-Konzept ein kleiner Athletiktest (Sprint, Sprung, Wurf) durchgeführt. Die Trainer beobachten anschließend die Spielfähigkeit im Kleinfeld mit Bällen der Stufe Rot. Ein kleiner Fragebogen an die Eltern rundete das Gesamtbild der Trainer über die Kinder ab. Alle teilnehmenden Kinder bekamen ein vom WTB gesponsertes T-Shirt mit nach Hause und freuten sich sehr darüber.

Beim TC Heidenheim meldeten sich im Juni erfreulicherweise acht Kinder aus dem Sportkreis Heidenheim an.
Über die Tests und die Eindrücke beim Tennis wurden 14 Kinder zur Zentralen-Sichtung am 29.06. nach Schwäbisch Gmünd eingeladen. Dort wurden die Bezirksverantwortlichen durch den WTB-Cheftrainer Michael Wennagel unterstützt, der als Vertreter des WTB die Kinder beobachtete.
Alle Kinder spielten sehr konzentriert und motiviert im Kleinfeld. Als Ergebnis der Zentralen Sichtung werden einige Kinder nun für den Vorkader 2018/2019 im Bezirk B eingeladen.



Zurück zur Übersicht


Die Geschichte des Tennis-Club Heidenheim e.V.

2017 feierte der Tennis-Club Heidenheim e.V. sein 120-jähriges Jubiläum.
Hier haben wir für Euch die Geschichte des Clubs zusammengetragen.

Leider waren nicht alle Bilder in Original verfügbar und mussten daher aus den Zeitungsartieln abgescannt werden. Wir hoffen aber, dass sich der Ein oder Andere trotzdem auf einigen Bildern wiederfindet und erkennt.

Hier geht´s zur Geschichte des Tennis-Club Heidenheim e.V.


Email